IL-62 in Leipzig

Heute bekam ich von einem sehr guten Bekannten und Unterstützer dieser Webseite hier einen kleinen Bildbericht über eine in Leipzig abgestellte ehemalige Interflugmaschine vom Typ IL-62 mit dem Kenner DDR-SEF. Mittlerweile wird die Maschine als Restaurant genutzt.

Anbei der Link zur Webseite: http://il62-leipzig.de/wp/

Hier nun einige Bilder der Maschine.

IL-62 in Leipzig

 

Die 51+01 hat ihre endgültige Parkposition eingenommen

Die Ende 2017 in Ballenstedt gelandete Transall C-160 mit dem Kenner 51+01 hat in Wernigerode ihre endgültige Parkposition auf dem Dach des Technikmuseums dort eingenommen.

War also ein Muss nach relativ kurzer Zeit erneut im Museum vorbei zu schauen.

Ein kleiner Fotoüberblick folgt in Kürze.

Hier die 51+01 auf dem Dach in Wernigerode. Wenn ihr in das Bild klickt dann hab ich noch eine kleine Überraschung für euch. In meinem Flickr Account habe ich eine Gruppe rund um die Silberne Gams gegründet und ich sammele dort alle Bilder über die Maschine die dort verfügbar sind.

Also, viel Spaß beim anschauen.

Museum Borkheide

Heute möchte ich Euch kurz einige Bilder eines guten Freundes präsentieren, der vor kurzer Zeit das Hans Grade Museum in Borkheide besucht hatte und freundlicherweise einige Bilder für unsere Webseite geschossen hat.

Die Bilder machen Lust auf einen Besuch vor Ort im nächsten Jahr. In Kürze beginne ich hier auch mit einer Typenvorstellung. Bedeutet: welches Einsatzspektrum deckte z.B. die K26 ab?

Also noch etwas Geduld bitte.

Borkheide

Hier der Link zum Museum:  Hans Grade Museum

2. Sternmotorentreffen 2018 in Ballenstedt

 

Am 24. und 25. August 2018 war es wieder soweit. Das 2. Sternmotorentreffen fand in Ballenstedt auf dem Verkehrslandeplatz statt.

Wie auch schon beim ersten Treffen waren erwartungsgemäß die Jak´s zahlreich vertreten. Werden ja auch einfach mal von Sternmotoren angetrieben. Wie im unteren Teil der Bildergalerie zu sehen ist, lieferten die Jaks wieder ein klasse Flugprogramm.

Eine Ausnahme stellte die T-28 Trojan dar. Dieses in rot weiß gehaltene Flugzeug zieht schon die Blicke auf sich. Ebenfalls stattete und die Z-37 Doppelsteuer aus Gardelegen einen Besuch ab.

Zur Freude aller Besucher bot sich auch die Gelegenheit, die beiden “Tralls” ( Transall C160 ) mal wieder ausgiebig zu betrachten. Die im Dezember 2017 gelandete “Silberne Gams” ist ja schon recht gerupft. Sie soll ja nach Wernigerode auf das dortige Dach des Technikmuseums.

 

 

Hier die Bildergalerie zum Flugtag.

Sternmotorentreffen 2018 Ballenstedt

Luftfahrtmuseum Wernigerode 2018

Letzte Woche am 11.08.18 ging es mal wieder zu einer Stippvisite zum Luftfahrtmuseum nach Wernigerode.

Die Umstrukturierung der Hallen inkl. Neubauten hat sich echt gelohnt.

Die Aufteilung der Hallen inkl. einer super Cockpitpanelausstellung zu Beginn der Hallentour ist einfach Beispielgebend und sollte man sich wirklich mal anschauen. Natürlich vorausgesetzt das man sich für die Luftfahrt interessiert.

Sammlung verschiedene Cockpits

 

Im folgenden mal einige Bilder, um von dem Museum einen Eindruck zu vermitteln.

Technikmuseum Wernigerode 2018

Natürlich kann und soll auch der Bericht hier kein abschließendes Ergebnis zulassen. Am besten, hinfahren und sich einen eigenen Eindruck verschaffen. Sie werden es nicht bereuen.

Adresse ist hier zu finden:
https://www.luftfahrtmuseum-wernigerode.de/de/

 

 

 

Luftfahrt im Museum

Heute geht es mal um eine Idee die langsam reifte und wider erwarten sich mittlerweile gut entwickelt.

Meine Idee: Ich hatte einen kranken Kunden der aufgrund seiner Behinderung an das Bett gefesselt bleibt, sich aber immer noch sehr für die Luftfahrt und alles drum herum sehr interessiert.

Wir haben uns irgendwann darüber unterhalten und er sagte mir dass er leidenschaftlich gern mal ein Museum für die Luftfahrt besuchen würde. Aber das wird nichts mehr werden.

Irgendwie lies mich das nicht los. Auf meinem Flickraccount bin ich mit mehreren weiteren Flugzeugfotografen in die Diskussion gekommen und wir sind zum Schluss gekommen das wir eine Gruppe für Menschen gründen die keine oder geringe Chancen haben, historische Luftfahrzeuge in Ausstellungen / Museen zu besuchen.

Wir füttern dabei eine Gruppe mit Bildmaterial aus aller Welt. Die Gruppe wurde am 16.Juni 2015 gegründet und mittlerweile sind wir 62 Mitglieder aus u.a. den USA, Großbritannien, Neuseeland, Brasilien, Kanada und Russland.

Natürlich kann jeder von Euch gern mitmachen. Bitte in das folgende Bild klicken und schaut euch doch mal die Gruppe an. Vielleicht ist für den ein oder anderen was dabei. Bei mittlerweile fast 6000 Bildern sollte das möglich sein.

Viel Spaß beim anschauen. Wie schon geschrieben, einfach in das Bild klicken!

Flugplatzfest Gardelegen 09. und 10. Juni 2018

Es war wieder einmal soweit. Am 09. und 10. Juni 2018 lud der Fliegerclub Gardelegen wieder zum alljährlichen Flugplatzfest. Ich persönlich bin jetzt seit 2013 dabei und “gehöre” nun langsam zu den Stammleuten die jedes Jahr dabei sind.

Auf meinem Flickraccount unter dem Album “EDOC Flugplatz Gardelegen” fndest Du eine kleine Auswahl an Bildern seit 2013.

Natürlich würde ich mich freuen wenn andere von mir eingestellten Bilder Dir ebenfalls gefallen. Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

Ja, welche Highlights gab es diesmal? Da war zum einen die Antonov 2 aus Ballenstedt in neuer Lackierung. Es war ihr erster Auftritt seit der Umgestaltung. denke mal wenn man das Bild sieht dann hat sich die Arbeit gelohnt.

Weiterhin gab es Verbesserungen im Bereich Antriebstechnik. Wer genau hinhört der kann das Anlassen per Schwungscheibe mithören. Kleiner Wehrmutstropfen: Im entscheidenden Moment hatte mich einer von hinten angestoßen. Aber es gibt schlimmeres im Leben.

Los geht´s mit dem Video auf Youtube

Continue reading