Über mich …

Über mich ….

Ich heiße Uwe und bin  – Jahrgang 1965.  😉

Warum nun Flugzeugfan? Technik interessierte mich schon immer wenn sich die Möglichkeit ergab, besuchte ich unsere Agrar – Düngermaschine vom Typ Z-37 und später dann die PZL Kruk. Bin immer um den Zaun rum und wenn Wartung war, versuchte ich auch da hin zu radeln um mir was über die Technik erzählen zu lassen. 1985 bin ich dann zur Armee ( LSK / LV ) und war von 1986 bis 1988 Techniker an verschiedenen MiG 21 Kampfmaschinen – Versionen. Genauer gesagt ging es mit den PFM´s los und steigerte sich bis zur SPS.

Hier eine „meiner“ Maschinen. Es handelt sich um die MiG 21 PFM mit der taktischen Nummer 821. Das Bild zeigt das Flugzeug im Flugzeugmuseum Cottbus.

takt. Nr. 821 aus dem ehem. JG 2 Juri Gagarin

 

Cockpit MiG 21 PFM in dem Flugzeugmuseum Wernigerode

 

Kabinenbeleuchtung MiG 21 SPS

 


Bin dann bei der Fliegerei kleben geblieben. Die Technik und das ganze drum und dran, ….. einfach faszinierend. Fotografie: Meine erste Kamera war eine Smena SL. War für damalige Verhältnisse ein gutes Teil und die Motivsuche konnte los gehen. Da war ich 13 Jahre alt. Später ging es dann über die EXA 1b bis hin zur Praktika MTL5 inkl. Konverter und 200er Tele. Hier mal der Blick auf meine aktuellen „Maschinen“ 😉 Zuerst meine Canon 1000D, die mich bereits seit einigen Jahren begleitet und treue Dienste leistet. Hier mit dem Tamron 300 mm ausgestattet.

 

29.12.2015 – 1. Update zu „Über mich“

Was soll ich schreiben? Ein Update über meine Person, warum?
Ganz einfach! Man entwickelt sich weiter und verändert sich natürlich auch. Interessen werden gepflegt und neue Sachen entdeckt.
Die Fliegerei sowie die Eisenbahn und die Fotografie lassen mich einfach nicht los. Es gibt immer wieder Neuerungen / Weiterentwicklungen und da dran zu bleiben, ist der Reiz für mich. Ich merke aber auch dass ich mich mehr und mehr spezialisiere. D.h. ich lasse manch frühere Themenbereiche aus und konzentriere mich auf einige wenige.

Ich erfreue mich heute an Dingen, an denen ich früher vorbeigelaufen bin. So ist es halt mit der Veränderung und das ist auch gut so. Ein Projekt welches mir riesen Spaß gemacht hatte war das „PROJEKT365“. Näheres dazu findet ihr hier: Mein Projekt365 bei Flickr

Zur Zeit bereite ich mich auf ein neues Fotoprojekt vor. Besucht die Seite in einigen Tagen und ihr werdet es erfahren.

So, damit ist das 1. Update zu „Über mich“ installiert und ich würde mich freuen wenn der ein oder andere hier wieder vorbei schaut und die Themen bzw. Beiträge euch auch interessieren.

Viele Grüße
Uwe

 


05.06.2017 – 2. Update zu „Über mich“

Man, man die Zeit vergeht ja wie irre! Schaut mal, letztes Update hier 2015! Ok, also los bevor es noch später wird 😉

Kameratechnisch hat sich einiges geändert. Neben meiner Canon 1000D (altgedient 😉 ) habe ich nun eine Panasonic FZ200. Die Canon 60D hatte ihre Auslösungen erreicht und die Reparatur wäre in keinem Verhältnis mehr zum Einsatz gewesen. Weiterhin möchte ich keine riesen Rucksäcke mehr mit etlichen Objektiven hin und her schleppen. Ist einfach so. Man wird halt nicht jünger.

Planung: Für 2017 ist eine umfangreiche Initiative in Sachen Radfahren und Sport geplant. Ich möchte da wirklich mehr machen. Leider muss ich jetzt erst mal zum Arzt weil meine Bandscheiben echt Probleme machen. Das ist jetzt noch wirklich ein Handycap. Da halte ich euch auf dem Laufenden.

Drückt mir die Daumen, dass ich bald mit dem Radfahren anfangen kann.

So, das war´s erst mal. Man liest sich 😉

 


19.07.2020 – 3. Update zu „Über mich“

… folgt in Kürze